Segelflugzeuge

Lautlos durch die Lüfte gleiten. Der Aero-Club Weiden stand von Begin an im Zeichen des Segelflugs. Unsere

Arcus M

Schempp-Hirth

Der Stolz unseres Vereins! Der Arcus M ist ein eigenstartfähiger Hochleistungsdoppelsitzer. Im Herbst 2018 durften wir das Flugzeug frisch aus dem Werk holen.

LS-8

Rolladen Schneider

Die LS-8 von Rolladen Schneider ist ein einsitziger Hochleistungssegler und damit besonders beliebt bei unseren Streckenflug-Piloten.

LS-4

Rolladen Schneider

Die LS-4 ist ein wenig gutmütiger als die LS-8 und bietet auch ein wenig mehr Platz im Cockpit. Sie ist die erste Wahl für den Umstieg aus Kunststoff-Flugzeuge.

ASK-13

Alexander Schleicher

In diesem Flugzeug starteten schon so einige Piloten-Laufbahnen. Die ASK-13 ist unser Schulungs-Doppelsitzer. Absolut gutmütige Flugeigenschaften und ein tolles handling, was will man für den Anfang mehr?

K-8

Alexander Schleicher

Nach den ersten Alleinflügen auf der ASK-13 dürfen die Flugschüler auch auf die K-8 umsteigen. Diese ist im Grunde genommen fast das gleiche Flugzeug – nur als Einsitzer.

K-6

Alexander Schleicher

Die K-6 war der Höhepunkt der in Hozbauweise gefertigten Segelflugzeuge. Der Aero-Club möchte den Segler als Jugendprojekt einer Grundüberholung unterziehen.

Motorflugzeuge

Natürlich geht es auch mit Motor. Vom 4-sitzigem Motorflieger über den Motorsegler bis hin zum Ultraleicht bietet die Flotte für jeden Anspruch ein passendes Flugzeug.

Remoquer

Robin DR 400

Unser Arbeitstier die “Remo” ist eine 4-sitzige Motrflugmaschine. Sie wird bei uns vor allem für den Seglerschlepp und Rundflüge eingesetzt.

Samburo

Avo 68

Unsere Samburo ist ein Reisemotorsegler (TMG). Perfekt für einen entspannten Ausflug oder auch als Ergänzung zur Segelflugausbildung.

C-42

Comco Icarus

Ultraleichtflugzeuge sind im Trend! Das liegt vor allem an der vergleichsweise einfacheren Ausbildung und den günstigen Kosten. Die C-42 ist dafür der perfekt Allrounder.